Lade Veranstaltungen

Shuteen Erdenebaatar Quartett

22 Januar، 2022 @ 20:30 - 22:30


Shuteen Erdenebaatar hört man die gründliche klassische Ausbildung an, ihre
Leidenschaft für Jazz, ihre Verwurzelung in den Klängen der mongolischen Heimat.
Klassisch ausgebildet, kam sie 2018 zwanzigjährig mit einem Vollstipendium nach
Deutschland, um ihren musikalischen Horizont durch einem Doppelmaster in Jazzklavier
und Jazzkomposition zu erweitern. Heuer wurde sie ganz zu Recht mit dem ersten Preis
beim „Kurt Maas Jazz Award 2021“ ausgezeichnet, denn sie ist nicht nur eine brillante
Instrumentalistin, sondern schreibt auch sehnsuchtsvolle Melodien, angereichert mit
tiefgründigen, enormen ausdrucksvollen Harmonien und jazzgeprägten Rhythmen, wie
schlüssige Stücke, die im Gedächtnis hängen bleiben.

Shuteen Erdenebaatar solo:

In kurzer Zeit hat sie eigene Projekte als Pianistin und Komponistin entwickelt und
wurde u.a. bereits zur legendären Summer Week 2021 in den Jazzclub Unterfahrt
eingeladen und spielte 5 ausverkaufte, charismatische Konzerte mit ihrer neuesten
Formation, dem Quartett.

Besetzung:
Anton Mangold – Alt-, Sopransaxophon, Quer-, altflöte
Shuteen Erdenebaatar – Klavier, Kompositionen
Nils Kugelmann – kontrabass, e-bass
Valentin Renner – Schlagzeug

 

 

Ihr Quartett besteht aus den gebürtigen Münchnern, jungen Shooting Stars der
Jazzszene, dem Bassisten Nils Kugelmann (gespielt u.a. mit Benny Golson), und dem
Schlagzeuger Valentin Renner (gespielt u.a. mit Tim Hagans, Adrian Mears), die sie
bereits seit ihrem Masterstudium an der HMTM kennt. Mit dabei ist der Saxophonist
Anton Mangold, der unter anderem mit dem Kulturpreis der Stadt Schweinfurt, dem
Jungen Deutschen Jazzpreis 2017 und als bester Solist des Jungen Münchner
Jazzpreises 2020 ausgezeichnet wurde.

Hier noch eine Aufnahme vom Kurt-Maas-Jazz-Award 2021 mit ihrem Quintett:

 

Veranstaltungsort

Altes Widum
Hausnummer 378
Achenkirch, Tirol 6215 Österreich
Google Karte anzeigen
Webseite:
www.kulturverein-achensee.at

Details

Datum:
22 Januar، 2022
Zeit:
20:30 - 22:30
Eintritt:
€20
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kulturverein Achensee
Webseite:
www.kulturverein-achensee.at