Lade Veranstaltungen

Mit Kaiser Maximilian am Achensee – Vortrag von Norbert Hölzl

Juni 1 @ 20:30 - 22:00

 

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

500 Jahre nach seinem Tod steht Kaiser Maximilian I. wieder im Rampenlicht. Das Maximilianjahr 2019 bietet besten Anlass, des Kaisers Achensee-Besuche nachzuempfinden. Auf Einladung des Kulturvereins Achensee hält Prof. Norbert Hölzl im Alten Widum Achenkirch einen Vortrag über das Leben und Wirken des Kaisers, den man auch als den „Letzten Ritter und ersten Kanonier“ bezeichnet. Dies lässt sich gut mit einer Visite der Kaiser-Maximilian-Rast auf dem Wanderweg von Achenkirch zur Köglalm verbinden, bei der es einige Neuerungen gibt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ob es der „interessanteste“ Vortrag im Gedenkjahr wird, werden die Zuhörer entscheiden. Etliche Jahre brauchte Norbert Hölzl, bis die Gedenktafel am Goldenen Dachl, dem Wahrzeichen von Innsbruck, ausgetauscht wurde. Alles was dort über Maximilian stand, war falsch. Mehrere Filme drehte der aus Lienz stammende ehemalige ORF Referatsleiter, Autor und Regisseur über das Goldene Dachl und das Hauptwerk Maximilians, das größte Kaisermonument des Abendlandes, das Maximilian-Kenotaph und die „Schwarzen Mander“ in der Hofkirche in Innsbruck. Der Vortrag beginnt und endet mit kurzen Ausschnitten aus Hölzls letztem Maximilianfilm.

 

 

 

Samstag, 1. Juni 2019 um 20.30 Uhr

Eintritt: € 10,00

ermäßigt mit AchenseeCard, für Schüler, Studenten und Lehrlinge: € 8,00

Veranstaltungsort

Altes Widum
Hausnummer 378
Achenkirch, Tirol 6215 Österreich
+ Google Karte
Website:
www.kulturverein-achensee.at

Details

Datum:
Juni 1
Zeit:
20:30 - 22:00
Eintritt:
€10
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kulturverein Achensee
Website:
www.kulturverein-achensee.at